Schülerreporter

Auf dieser Seite haben einige ausgewählte Schüler die Möglichkeit, über Dinge zu berichten, die sie interessieren oder ihnen am Herzen liegen.

Die 8a war im vergangenen Jahr zu einem Tagesausflug in Berlin und berichtet dazu folgendes:

 

"Am Montag 7.45 Uhr haben wir uns am Bahnhof getroffen.

Wir fuhren mit einem Bus nach Berlin.

Der Bus hielt am ZOB. Dort stiegen wir aus. 

Von da aus liegen wir zur S-Bahn.

Dann hielten wir am Alexanderplatz,

stiegen aus und gingen zur Weltzeituhr.

Wir hatten eine Stunde Zeit, um zu sehen und zu shoppen.

Und dann machten wir eine Mittagspause.

Hungrig verspeisten wir eine Currywurst.

Und dann gingen wir bis zum Brandenbruger Tor.

Wir gingen bis zum Reichstags-Gebäude.

Von dort fuhren wir mit der U-Bahn bis zum Potsdamer Platz.

Dort hatten wir nochmal Zeit, wir haben uns 15.45 Uhr wieder getroffen.

Dann sind wir mit der U-Bahn gefahren, aber leider 3 Stationen zu weit. Nun mussten wir wieder 

zurück und uns beeilen, dass wir den Bus schaffen."

 

tl_files/images/berlin.PNG

 

Bewerbungstraining an unserer Schule

Am Montag, dem 17.10.2016 in der 6.-7. Stunde war ein Mitarbeiter der AOK bei uns in der Klasse.

Der Mitarbeiter hieß Sascha. Sascha hatte mit uns ein kleines Bewerbungstraining durchgeführt. 

Es wurden auch manchmal ein paar Schüler nach draußen geschickt, um einen kleinen Test für ein Bewerbungsgespräch zu üben. 

Es gab auch einige Arbeitsblätter zum Ausfüllen. Am Ende konnten wir alle, die wollten, einen Zettel ausfüllen mit unserer Klasse. 

Sascha von der AOK will uns eine SMS schicken, wo er uns einen Code gibt für ganz viel Material.

Es waren 2 ganz entspannte Unterrrichtsstunden und die Zeit verging wie im Fluge.

 

Jennifer Flögel, 9a